Am Freitag war ich in der St.-Georgs-Kirche in Hattingen zur Eröffnung der Ausstellung „Sola Scriptura“, einem Raum-Kunst-Werk aus 461 zu Tauben gefalteten Bibelseiten von Holger Vockert. Das Kunstwerk wurde ergänzt durch die Musik „evolare“, die Lutz Deterra speziell für diesen Anlass komponiert hat. Die Musik ist auf den Fotos natürlich nicht zu sehen :-), aber die Installation bot immer neue Blickwinkel, da konnte ich mich kaum beschränken.

Zwei kurze Videosequenzen, die einen Eindruck von der bewegten Installation samt Musik vermitteln.

 

 

Meldung der Ev. St.-Georgs-Kirchengemeinde zur Ausstellung

Internetseite von Holger Vockert

Internetseite von Lutz Deterra

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.