Gestern Abend hatte die Edgar-Wallace-Hommage „Das Gasthaus an der Volme“ von Stefan Schroeder Uraufführung im Theater an der Volme – und ich war dabei. Die Geschichte war so temporeich, lustig und spannend, dass ich erst einmal die Fotos sortiert habe. Ein Beitrag im AutorenBlog folgt noch – bis dahin sollen euch die Fotos neugierig machen. Soviel kann ich verraten: Das Publikum war begeistert und ich finde, das Stück hat das Zeug zum „Dauerbrenner“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite