c-birgit-ebbert-IMG_1185

Heute habe ich es endlich geschafft, den Papiertag im Freilichtmuseum zu besuchen, den es immerhin schon seit elf Jahren gibt. Zwischen Papiermühle, ...

weiterlesen

Papiertag im Freilichtmuseum

Der Muschelsalat ist ein Kulturprogramm in Hagen, das seit 30 Jahren angeboten wird – „umsonst und draußen“. Jeden Mittwoch in den ...

weiterlesen

Muschelsalat 2016

c-birgit-ebbert-P1290852

Am 21. August starteten die Schlossspiele Hohenlimburg mit einer hervorragenden Inszenierung von „Harold & Maude“ über den 18-jährig...

weiterlesen

Schlossspiele 2016

c-birgit-ebbert-IMG_7746

Das Springefest ist unser Stadtfest in Hagen. Von Freitag bis Sonntag war auf der Springe immer etwas los. Es gab für jeden Geschmack etwas zu essen ...

weiterlesen

Springefest 2016

Auf der Liste der Dinge, die ich gerne erleben möchte, stand bis gestern auch der Besuch der „Kölner Lichter“. Bisher habe ich das Feuer...

weiterlesen

Kölner Lichter 2016

c-birgit-ebbert-P1200923

Das Madison war in den 80er Jahren eine angesagte Disco in Hagen, die Mitglieder von Extrabreit haben sich dort ebenso aufgehalten wie Nena. Seit ich ...

weiterlesen

Madison Reloaded Party 2016

c-birgit-ebbert-P1200481

Gestern Abend gab es im Theater an der Volme wieder eine Agatha-Christie-Premiere. Dieses Mal hatten sich Indra Janorschke und Dario Weberg mit den Sc...

weiterlesen

Und dann gab’s keines mehr

Am 9. April fand unter dem Titel Planet Hagen erstmals ein Tag der offenen Ateliers in Hagen statt. Ich habe es nicht geschafft, alle 58 Künstler an ...

weiterlesen

Planet Hagen

Heute saß ich auf der Couch und wunderte mich, als ich hinter mir plötzlich lautes Böllern hörte. Dann fiel mir ein, dass dies das Feuerwerk zum A...

weiterlesen

Feuerwerk-Impressionen

„Wo finde ich das Paradies?“ lautet der Titel einer Video-Installation von Ulrike Rutschmann, die heute in der Kirche St. Michael in Wehri...

weiterlesen

Wo finde ich das Paradies?

Am ersten Advent wurde auf dem Hagener Weihnachtsmarktes an der Konzertmuschel die Feuershow „Im Reich der Eiskönigin“ vom Theater Feuerv...

weiterlesen

Im Reich der Eiskönigin

Fast hätte ich in diesem Jahr wieder keine Kamera mitgenommen zur Buchmesse – aber dann habe ich mich doch anders entschieden. Zum Glück, bei all ...

weiterlesen

Buchmesse 2015

Gestern Abend wurde die Ausstellung „Open Space“ von der Kooperative K in der Kooperative K und im Haus der Ruhrkohle eröffnet. Ein spann...

weiterlesen

„Open Space“ in Hagen

Gestern Abend hatte die Edgar-Wallace-Hommage „Das Gasthaus an der Volme“ von Stefan Schroeder Uraufführung im Theater an der Volme ̵...

weiterlesen

Das Gasthaus an der Volme

Der heutige Abschluss des Muschelsalats hat gezeigt, dass es sich auch heute noch lohnt, nach Hagen zu kommen und nicht nur früher, als es hieß: ...

weiterlesen

Muschelsalat-Finale

Abends riss die Marius-Müller-Cover-Show „Pfefferminzprinz – kein Affentheater“ das Publikum mit. Am späten Nachmittag begann dann...

weiterlesen

Springefest 2015

Seit Wochen warten diese Fotos vom Historischen Jahrmarkt in Bochum nun darauf hochgeladen zu werden. In diesem Jahr habe ich versucht, möglichst vie...

weiterlesen

Jahrmarkt-Kunst

Die unzähligen „Hagau“ vor der Ehrentribüne zum Rosenmontagszug konnte ich mit der Kamera nicht einfangen, aber doch die kreativen Wagen...

weiterlesen

Hagener Rosenmontag

Nachdem das Riesenrad vor meinem Fenster schon so oft fotografiert wurde, habe ich mich in diesem Jahr auf die Suche nach weniger auffälligen Bildern...

weiterlesen

Hagener Weihnachtsmarkt 2014

Die Ladies Crime Night am 7. November in Unna bescherte mir nicht nur einige mörderische Stunden, sondern auch das Erlebnis, endlich „Daltons O...

weiterlesen

Daltons Orckestrar

Am 7. November fand zum Auftakt der Jahresversammlung der Mörderischen Schwestern in Unna die „Ladies Crime Night“ statt. Neun Schwestern...

weiterlesen

Ladies Crime Night in Unna

In diesem Jahr habe ich keine Kamera mitgenommen auf die Buchmesse und stattdessen Postkarten gesammelt. Meine Frage, ob ich eine Karte mitnehmen darf...

weiterlesen

Buchmesse 2014 in Postkarten

In Hagen fand heute zugunsten von Projekten im Bildungs- und Kulturbereich das 8. Hagener Entenrennen statt. Um 13.00 Uhr starteten große Enten, die ...

weiterlesen

8. Hagener Entenrennen

Das Wasserschloss Werdringen enthält nicht nur das Museum für Ur- und Frühgeschichte der Stadt Hagen, seine historische Fassade und der kleine Park...

weiterlesen

Wasserschloss Werdringen

Die ehemalige Zeche Zollern ist ein Beweis dafür, wie schön vor 100 Jahren auch Industriegebäude gebaut wurden. Die gut erhaltenen Gebäude und Mas...

weiterlesen

Zeche Zollern in Dortmund

Im September 2011 eröffneten Indra Janorschke und Dario Weberg am Rand des Elbersgeländes in Hagen erstmals ihr Theater an der Volme. Seit der Eröf...

weiterlesen

3 Jahre Theater an der Volme

Die Hagener Kultband „Green“ begeisterte zum Abschluss des Springefests 2014 das Publikum, das trotz einiger Regenschauer bis zum Schluss ...

weiterlesen

Green beim Springefest

In dem Stück „Operation Eaglehurst“ von Stefan Schroeder nach einem Kriminalroman von Marlies Ferber bringt das Theater an der Volme Amat...

weiterlesen

Operation Eaglehurst

Am 18. Mai öffnete die Kooperative K ihre Türen, die Künstler ermöglichte Freunden und Interessenten, ihnen über die Schulter zu schauen und ihre...

weiterlesen

Kooperative K mit Corvo